Skip to content


Klingt gut. 2011: Mit Herbert Feuerstein & musikFabrik

2011 wird die CD-Reihe „Edition Zeitgenössische Musik“ (EZM) 25 Jahre alt. Aus Anlass dieses Jubiläum organisieren die Förderprojekte Zeitgenössische Musik in diesem Jahr regelmäßig Veranstaltungen und Veröffentlichungen rund um die EZM, um der Edition die ihr gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Ein ganz besonderes Highlight dieser Aktionen erwartet die Konzertbesucher am Freitag, dem 27. Mai 2011, in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn (KAH). In deren Forum findet das alljährliche „Klingt Gut.“-Konzert von Musikrat und KAH statt, das diesmal zur Jubiläumsveranstaltung wird.

Zum feierlichen Anlass kommen illustre Gäste: Als Moderator des Abends konnte kein Geringerer als Herbert Feuerstein gewonnen werden, der zusammen mit der Kölner musikFabrik ein buntes Programm mit Werken früherer und aktueller EZM-Komponisten von Enno Poppe bis Oliver Schneller präsentieren wird.

In der Reihe „Klingt Gut.“ treffen jeweils ein prominenter Moderator und ein Spezialensemble für Zeitgenössische Musik aufeinander. Die Verbindung von anspruchsvoller Kunstmusik und unterhaltender Moderation erfreut sich nicht zuletzt beim Publikum immer größerer Beliebtheit. Mit Herbert Feuerstein führt in diesem Jahr ein echtes Urgestein der Fernsehunterhaltung mit Witz und Humor aber auch viel Sachverstand durch das Programm – genau das passende Geburtstagsgeschenk für die Edition Zeitgenössische Musik.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace Post to Ping.fm

Posted in Edition Zeitgenössische Musik.



Twitter links powered by Tweet This v1.8.2, a WordPress plugin for Twitter.